ÖDP feiert 40-jähriges Gründungsjubiläum

Vorgängerorganisation "Grüne Aktion Zukunft" (GAZ) am 13. Juli 1978 gegründet. Die Ziele sind weiterhin aktuell.

Die ÖDP beging an diesem Samstag in Stuttgart  im Rahmen einer Landesvorstandssitzung das 40-jährige Gründungsjubiläum. Insgesamt besteht die ÖDP inklusive ihrer Vorgängerorganisation „Grüne Aktion Zukunft“ (GAZ) seit dem 13. Juli 1978.

Im damaligen Parteiprogramm mit dem Titel "Das grüne Manifest" hieß es: "Unsere Politik ist verantwortlich gegenüber Kindern, Enkeln und künftigen Generationen. Für ihr und unser Überleben ist die Bewahrung der ökologischen Grundlagen alles Lebens – Luft, Wasser, Boden, Pflanzen- und Tierwelt – Voraussetzung."

„Diese Maxime ist bis heute zeitgemäß und Ausgangspunkt für unser politisches Denken und Handeln und findet sich im Streben nach einer „enkelfähigen“ Politik wieder“, so der ÖDP-Landesvorsitzende Guido Klamt aus Gerlingen.

Für die ÖDP-Mitglieder ist dies Motivation, nicht in ihrer politischen Aktivität nachzulassen und für diese Ziele einzutreten. In diesem Sinne bereitet sich die ÖDP in Baden-Württemberg auf  die Wahlkämpfe zur Europawahl und Kommunalwahl im nächsten Frühjahr vor.

Jubiläum 40 Jahre GAZ und ÖDP

Zurück

Die ÖDP ÖDP Tübingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen